DOWNLOAD
PNotes
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten PNotes Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
1,3 MB
Aktualisiert:
25.04.2013

PNotes Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
PNotes ist ein kleines Tool, mit dem Sie auf Ihrem Desktop Notizzettel anlegen können.

Funktionen

Vergessen Sie gern mal einen Termin oder wissen nicht mehr, was Sie eigentlich auf Ihren Einkaufszettel schreiben wollten, als Sie vorhin dran gedacht haben, als Sie noch am Rechner gesessen haben? Keine Sorge - das passiert wohl jedem. Doch es gibt Abhilfe, und zwar durch ein kleines Programm namens PNotes.

Mit dem Tool erstellen Sie so viele Post-it-Zettel auf Ihrem Desktop, wie Sie eben benötigen. Fällt Ihnen spontan ein, was noch zu erledigen ist oder haben Sie eine Telefonnummer zu notieren, greifen Sie einfach auf bereits vorhandene Zettel zu oder erstellen Sie einfach einen neuen - es geht ganz einfach. Über das Menü des Tools, das in der Taskleiste sitzt, haben Sie jede Menge Einstellungsmöglichkeiten.

Nach dem Start öffnet sich das Symbol von PNotes in der Taskleiste. Um nun Deutsch als Sprache einstellen zu können, gehen Sie folgendermaßen vor: Zunächst laden Sie sich die deutsche Sprachdatei vom Hersteller herunter. Entpacken Sie nun die im gezippten Downloadordner unter "lang" liegende deutsche Sprachdatei "german.lng" in den Ordner, der mit der Installation des Hauptprogramms auf Ihrem Laufwerk erstellt wurde - und auch hier im Ordner "lang". Ziehen Sie die Sprachdatei einfach hier hinein, dann klicken Sie mit der rechten Mautaste auf das Symbol in der Taskleiste und wählen "Language". Hier sollte nun neben Englisch auch Deutsch einstellbar sein.

Viele weitere Tools für Ihren Desktop finden Sie in unserer gleichnamigen Rubrik. Mit All CPU Meter etwa sehen Sie, wie ausgelastet Ihr Rechner zurzeit ist, wie hoch die Core-Temperatur und wie groß der Bedarf an RAM. Network Meter wiederum gibt an, was in jenem Netzwerk passiert, in dem sich ihr Computer befindet.
Fazit: Ein prima kleiner Helfer, wenn es darum geht, sich auf dem Desktop schnell ein paar Notizen zu machen.

Pro

  • Benötigt so gut wie keine Ressourcen
  • Sehr einfach zu bedienen
  • Äußerst funktional

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]